Der Verein/FAQs

Unser VEREIN DER LÄNDLICHEN REITER ORTSGRUPPE MARIA RAIN wurde im Jahre 1988 gegründet.

Am Anfang bestand der Verein nur aus einer Handvoll Mitglieder und die finanziellen Mittel waren auch sehr eingeschränkt. Im Laufe der Jahre haben sich immer mehr Reitsportbegeisterte zu unserem Verein gesellt, sodass die Mitgliederzahl auf knapp 50 gestiegen ist.

Zu einer der Aufgaben des Vereines zählt die Durchführung von Turnieren (Vielseitigkeit, Spring- und Dressurturnieren sowie in letzter Zeit auch Orientierungsreitbewerbe) und Reitertreffen.

Dies ist vor allem eine administrative und zeitintensive Aufgabe die wir nur mit Hilfe unserer fleißigen Mitglieder bewältigen können, darum möchten wir euch auch an dieser Stelle DANKE sagen.

Ein spezielles Dankeschön auch an Manfred Wakonig, ohne dessen Zutun der Vielseitigkeitsreitsport in Kärnten wahrscheinlich bereits tot wäre.

Nicht zu vergessen unsere Hilde, die trotz aller Wirren und Unruhen immer wieder um das leibliche und geistige Wohlergehen aller Reiter, "Tutros", Angehörigen und sonstigen Reitsportinteressierten Menschen bemüht ist.

FAQs

Warum und Wann muss ich mich eigentlich bei einem Verein anmelden?

Du musst dich dann bei einem Verein anmelden wenn du den Reiterpaß, die Reiternadel oder die Lizenz machen möchtest. Auch darfst du bei einem Turnier nur dann starten wenn du Mitglied bei einem Verein bist.

Wie melde ich mich an und was kostet die Mitgliedschaft?

Du meldest dich schriftlich mit Hilfe eines Formulars bei unserem Verein an. Dieses Formular bekommst du bei Hilde Wakonig. Das Formular wird dann an den Landesfachverband weitergeleitet. Nach der Anmeldung bekommst du eine Mitgliedskarte und die Pferde Revue gratis.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt:
 

 Jugendliche: EUR 35,- 
 Erwachsene: EUR 50,-

 

Wie lange gelte ich als Jugendlicher?

Jugendlicher bin ich bis zum vollendeten 15. Lebensjahr. z.b.: Wenn ich am 12.3.2010 meinen 15. Geburtstag habe, dann muß ich für 2011 den normalen Erwachsenenbeitrag bezahlen. 

Eine ähnliche Regelung gilt auch für Turniere und ist in der ÖTO §12 Absatz 2 hinterlegt:

§ 12: Reiter, Fahrer und Voltigierer, Absatz 2:

Für die Altersgliederung gilt die folgende Tabelle. Als Stichtag für die Altersfestlegung gilt dabei der 31. Dezember des laufenden Jahres. Bei Fahrern gilt immer der Geburtstag als Stichtag.
Werden Bewerbe als Senioren-Bewerbe bezeichnet, sind ausschließlich Reiter/Fahrer startberechtigt, die am 31. Dezember des laufenden Jahres 40 Jahre oder älter sind.

Sportart

Jugend

JG

Junioren

JN

Junge

Reiter YR

Allgemeine

Klasse

Reiter

8 - 15

16 - 18

16 - 21

ab 19

Fahren
4-Spänner
und Tandem

-

-

-

ab 18

Fahren 1- und
2-Spänner Pony
(1-, 2-, 4-Spänner
und Tandem)

-

-

-

ab 16

Fahrer

ab 7
gem. §800

-

-

-

Volitigierer

-

Gruppe 16
Einzel 18

-

jedes Alter

Ponyreiter

8 - 16

-

-

ab 17

Islandpferde-
reiter

Kinder: 8 - 12
JG.: 8 - 15

16 - 18

16 - 21

ab 16

Westernreiten

8 - 15

16 - 18

16 - 21

ab 19


Wie und Wann kann ich meine Mitgliedschaft beim Verein kündigen?

Du kannst immer bis 31. Oktober des laufenden Jahres kündigen. Die Kündigung hat schriftlich beim Obmann des Vereins zu erfolgen.


Kann ich auch beim Verein sein, wenn ich nicht im Reitstall Wakonig mein Pferd eingestellt habe oder meine Adresse nicht in Kärnten ist?

Du kannst dem Verein auch beitreten wenn du mit deinem Pferd in einem anderen Stall stehst, sogar wenn du gar kein eigenes Pferd hast kannst du dem Verein beitreten. Wenn du nicht in Kärnten gemeldet bist ist das auch kein Problem.


Was passiert, wenn ich meinen Mitgliedsbeitrag nicht bezahle?

Wenn du deinen Mitgliedsbeitrag nach der dritten Mahnung nicht bezahlt hast erfolgt der schriftliche Ausschluß aus dem Verein. Eine Teilnahme an an allen Arten von Bewerben im Rahmen von genehmigten Veranstaltungen (Siehe ÖTO § 13, Absatz 1) ist danach nicht mehr möglich.

Das Anmeldeformular finden Sie im Menüpunkt "Downloads"